Die 3 schönsten Ski-Gebiete Europas

Cortina d’Ampezzo, Italien

Cortina liegt inmitten des Ampezzana Tals und ist vollständig von den Dolomiten in den südlichen Alpen umgeben. Die traumhaft idyllische Landschaft und seine Berge haben schon so manches berühmte Publikum angezogen – so wurden hier eine Reihe von Hollywood-Filmen gedreht und auch die High Society gibt sich hier die Hand. Besteigen Sie die Spitze des Berges und erfreuen Sie sich eines bezaubernden Ausblicks auf Venedig und den Rest Norditaliens.

Glencoe, Schottland

Im ältesten Skigebiet Schottlands gelegen, bietet dieser Berg einen atemberaubenden Blick auf die schottischen Highlands. Von der Spitze des Glencoe Berges aus, hat man einen Panoramablick auf das Dorf Glencoe, sowie das südliche Ufer von Loch Leven und Schottland’s berühmten Buachaille Etive Mòr – ein pyramidenförmiger Berg, welcher oftmals auf schottischen Postkarten und Fotos gezeigt wird.

Chamonix, Frankreich

Eingebettet zwischen den höchsten Alpengipfeln, bringt die Chamonix-Seilbahn Sie auf die Spitze des Aiguille du Midis, welcher sich im Gebirgsmassiv des Mont Blancs befindet. Bei klarem Wetter, ist einem eine 360 °-Ansicht auf drei verschiedene Länder geboten: Frankreich, die Schweiz und Italien. Der Name Aiguille du Midi bedeutet soviel wie „Uhrzeiger“ – Basierend auf den Ort der Sonne über den Gipfeln, können Wintersport-Enthusiasten die Uhrzeit bestimmen.

Für jene, die nun das Ski-Fieber gepackt hat und schon dabei sind, den nächsten Trip in die Berge zu planen, hat momondo nachfolgende Infografik zusammengestellt, die Informationen zu den Gepäckvorschriften für Ski- bzw- Snowboardausrüstungen verschiedener Fluggesellschaften gibt. Viel Spaß in den Bergen – und Ski Heil!


(Quelle: momondo)

Ähnliche Artikel