Zauchensee (Österreich)

Der Skiverbund “Ski amadé” ist einer der größten Wintersportgebieten in Europa. Dazu gehören insgesamt 28 Orte aus der österreichischen Steiermark und Salzburg. Eines der dortigen Skigebiete ist Zauchensee. Es handelt sich hierbei um eines der höchsten Skigebiete in Salzburg überhaupt. Von den insgesamt 860 Pistenkilometern von Ski amadé gehören 41 zum großen Skigebiet Zauchensee. Den größten Anteil haben dabei blaue Pisten mit etwas mehr als 24 Kilometer, gefolgt von den roten Pisten mit knapp 11 Kilometern. Auf die Profis warten knapp 6 Kilometer an schwarzen Pisten. Für den Transport sorgen am Zauchensee 15 Lifte. Wer sich mit den Zeiten von Skistars wie Hermann Maier oder Michael Walchhofer – die allesamt im dortigen Skigebiet groß wurden – vergleichen will, kann sein Können auf einer Zeitmess-Strecke unter Beweis stellen.