Hochklar (Österreich)

Eine natürliche Schneesicherheit hat es am Hochkar schon immer gegeben. Aufgrund seiner klimatischen Gegebenheiten weist das Hochkar auf ca. 1500 m eine Vegetation wie anderswo in den Alpen auf 2000 m auf. Es gibt wegen des rauhen Klimas bereits hier Latschen und die Kampfzone in der Natur.

Also hat das Hochkar immer Schnee garantiert, bis vor 3 Saisonen die Niederschläge ausgeblieben sind. Also wurde eine Beschneiungsanlage errichtet. Das Wasser für die Beschneiung wird von einem Teich mit 90.000 mł Fassungsvermögen entnommen, welcher Trinkwasserqualität bietet. Der Speicherteich befindet sich auf 1570 m Seehöhe.

Mit dieser Beschneiungsanalage wird eine Fläche von 40 ha (insgesamt 60 ha Pisten auf dem Hochkar) beschneit.

Mit einer Kapazität von 16.000 Personen pro Stunde befördern Sie am Hochkar 9 Lift- und Bahnanlagen von der Talstation (1380 m) in eine Höhe von 1800 m. Die Gesamtlänge der Abfahrten beträgt 18,6 km