Hochwang (Schweiz)

Das Skigebiet Hochwang liegt im Graubünden in der Schweiz. Der höchste Berg der Hochwangkette ist der gleichnamige Hochwang mit 2.533 Metern. Geöffnet ist dieses Skigebiet von Mitte Dezember bis ungefähr Ende März. Das Skigebiet Hochwang bietet über 20 Kilometer Skipisten – gehört damit folglich eher zu den kleineren Gebieten –, welche als sehr naturnah bezeichnet werden und auf denen lediglich Naturschnee liegt. Trotzdem sind die Pisten vielfältig und können sowohl leicht, mittel wie auch eher schwierig sein. Direkt an den Bergbahnen, die auf den Hochwang hinaufführen, sind zahlreiche kostenfreie Parkmöglichkeiten für die Besucher, welche mit dem Auto anreisen, vorhanden. Im Skigebiet selber gibt es drei Schlepplifte sowie einen Sessellift.