Winter X Games Europe 2011


Noch nicht allzu lange ist es her, da fanden in Aspen, Colorado die  Winter X Games 2011 statt. Vom 27. bis zum 30. Januar stritten über 200 Athleten um den begehrten Sieg. Im letzten Jahr wurde jedoch eine grundlegende Neuerungen bei den X Games eingeführt. 2010 wurden zum ersten Mal die  Winter X Games Europe in Tignes, Frankreich ausgetragen.


Winter X Games Europe 2011

Auch dieses Jahr ist es wieder soweit und die  Winter X Games Europe 2011 finden vom 16. bis zum 18. März in Tignes statt. Gut 125 Athleten werden in diesem Jahr erwartet. Rund 66.000 Zuschauer konnten sich im letzten Jahr für das Event begeistern, für dieses Jahr wird ein ähnlich hohes Interesse erwartet.

Gesponsort wird das ganze von der Automarke Jeep.  Unterstützt durch eine breite Medienkampagne, wird versucht die in Europa noch recht unbekannten X-Games bekannter zu machen.

Unterteilen lassen sich die Wettbewerbe in zwei Kategorien: Pipe und Slopestyle. In der Pipe treten Skifahrer und Snowboarder in getrennten Wettbewerben an. Beim Slopestyle geht es darum, einen vorgefertigten Kurs mit verschiedenen, nacheinander aufgereiten Kickern zu bewältigen. Dabei werden so viele Freestyle-Moves wie möglich ausgeführt. Auch beim Slopestyle gibt es jeweils einen Wettbewerb für Skifahrer und Snowboarder.

Zusätzlich zu den Wettbewerben wird es auch, in Anlehnung an letztes Jahr, eine Snowmobile Show Demo geben.

Wer auf dem neusten Stand bleiben möchte, der kann hierzu die Facebook Applikation vom Sponsor Jeep nutzen. Neben aktuellen Infos zum Event ist es hier auch möglich ein eigenes Logo zu entwerfen. Diese trägt den Titel Jeep your Way und kann von jedem Facebook Nutzer ausprobiert werden.
Sponsored Post

Facebook
Twitter
Wikio


Ähnliche Artikel