Jetzt schon Skifahren?

Die Wintersaison hat noch nicht mal richtig begonnen und wir reden jetzt schon vom Skiurlaub? Ist das nicht ein bisschen früh? Bis vor ein paar Tagen hatten wir hier in Hamburg teilweise noch Temperaturen von fast 20° Celsisus, bei mir kommt trotzdem schon leichte Vorfreude auf. So langsam beginnt die Zeit, in der die angestaubten Skier ausgepackt und einmal gründlich inspiziert werden wollen. Das Wachsen der Skier übernehme ich in diesem Fall selber. So weiß ich zumindest, dass alles ordentlich gemacht wurde und kann auch noch etwas Geld sparen.

Wer schon so weit ist, dass er jetzt schon unbedingt auf die Piste möchte, der hat zwei Möglichkeit. Möglichkeit Nummer eins besteht darin, einfach in eine Skihalle zu fahren. Bei uns im Norden gibt es zwei Skihallen, die einigermaßen in der Nähe von Hamburg. Dazu zählt einerseits das Alpin Center Wittenburg (ehemals SnowFunPark), sowie der SnowDome in Bispingen. Mir persönlich sagt das Alpin Center eher zu (beispielsweise wegen der Half-Pipe), beide Skihallen eignen sich dennoch dafür, sich auf den Skiurlaub schon etwas vorzubereiten. Zuviel erwarten darf man natürlich nicht, denn vergleichbar ist das Skierlebnis in keinem Fall. Trotzdem kommt in solchen Hallen schon ein wenig “Ski-Feeling” auf.

Die andere Alternative besteht einfach in den richtigen Skiurlaub zu fahren. Natürlich ist die Auswahl derzeit sehr begrenzt, da nur in wenigen Skigebieten derzeit Schnee liegt. Sölden gehört z.B. dazu, dort liegt aktuell auf dem Berg noch (oder schon?) ein halber Meter Schnee. Ist zwar nicht viel und ist auch kein Neuschnee, reicht zum Skifahren jedoch allemal aus.

Wer also jetzt schon Skifahren möchte, der hat durchaus Möglichkeiten dazu. Aber im Winter ist eben doch alles schöner und so werde auch ich mich noch ein wenig in Geduld üben müssen… Die Skier werden trotzdem schon vorbereitet.

Ähnliche Artikel